+43-676-330-4803KontaktImpressum en de

Blog

Purchasing Power Parity Preise

Ab dem 1. Juli 2020 bieten wir für alle Online-Workshops angepasste, faire Purchasing Power Parity Preise an, die sich nach dem Aufenthaltsland des/r Teilnehmers/in richten. Unser Ziel ist es, Workshops für alle Menschen auf der ganzen Welt zugänglicher zu machen, unabhängig davon, wo sie leben oder wie ihre wirtschaftliche Situation aussieht. Heute beginnen wir damit, einige Hindernisse bei der Preisgestaltung zu beseitigen, die einen fairen und breiten Zugang zu Wissen und Lernen verhindern.

Die Preisanpassung wird zunächst in zwei Regionen gruppiert und auf der Grundlage von PPP erfolgen.

Standard-Preise (100 %)
Australien, Bahrain, Belgien, Brunei, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Island, Japan, Kanada, Katar, Kuwait, Luxemburg, Macao, Malta, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Oman, Österreich, San Marino, Saudi-Arabien, Singapur, Spanien, Schweden, Schweiz, Spanien, Südkorea, Taiwan, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika und Zypern

Angepasste Raten (60%)
Alle oben nicht aufgeführten Länder.

Wir legen Wert auf Fairness und wollen die Art und Weise, wie wir Fairness fördern, weiter verbessern.
Dies ist erst der Anfang.

Klaus Leopold

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Am Laufenden bleiben

Bleibe informiert und abonniere den LEANability Newsletter. Der Newsletter erscheint monatlich.