+43-676-330-4803KontaktImpressum en de

Blog

The ART of Lean Business Agility

Vom Skydeck von DB systel aus hat man einen gigantischen Rundumblick auf Frankfurt. Noch gigantischer war aber, was sich am 20. März am Skydeck selbst abgespielt hat. Nach einem „Kanban verbessern“-Training war ich am Abend noch zu einem Vortrag über „Lean Business Agility“ beim Agile Round Table (ART) von DB systel eingeladen. Ein paar Wochen davor: Wenige Stunden nach der Ankündigung meines Vortrags waren alle Karten weg. Es wurde auf 100 Karten aufgestockt und schließlich auf 150 – mehr ging dann feuerpolizeilich nicht mehr. Also wurde auch noch eine Live-Schaltung nach Berlin eingerichtet.

Was ich toll finde, ist, dass der ART von DB systel ein offenes Forum für agile Praktiker und Interessierte ist. Hier kommen aber auch Leute aus allen Geschäftsfeldern und Konzernteilen zusammen, tauschen sich über ihre Projekte aus und hören sich Vorträge wie meinen an, um gemeinsam wieder ein paar Schritte weiterzudenken. Der ART ist sozusagen ein kulturbildendes Werkzeug. So wie schon bei AXA in Bangkok vor ein paar Wochen hat mich auch bei DB systel eines besonders fasziniert: Mitten unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern saß das Topmanagement inkl. Geschäftsführung und holte sich Anregungen. In vielen Gesprächen merke ich, dass Manager zum Beispiel durch das Konzept der Flight Levels erkennen, wie sich ihre Aufgabe der Ausrichtung eines Unternehmens und der strategischen Entscheidungen mit agilen Grassrootbewegungen vereinbaren lassen und wie man zwischen diesen Ebenen Feedbackloops schaffen kann. Es sind schlussendlich Kulturinitiativen, die dadurch entstehen – wie man anhand des ART von DB systel sehen kann.

Auf der Feedbackwand hat jemand geschrieben: “Bitte mehr”. Da kann ich nur sagen: Gerne!

 

Auf Twitter war auch einiges los:

Vielen Dank an Angelika Zelosko für die super Bilder!!

Klaus Leopold

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.