+43-676-330-4803KontaktImpressum en de

Blog

Auf Konferenzdiät

Wie oft habe ich euch in der vergangenen Konferenzsaison erzählt, dass ich irgendwo meinen Vortrag zu “Warum agile Teams nichts mit Business-Agilität zu tun haben” gehalten habe? Ziemlich oft, oder? Genau so fühlt es sich auch gerade an: Die letzten Monate waren sensationell, aber jetzt bin ich recht müde vom rumkonferenzen. Deswegen verordne ich mir in der kommenden Saison eine strenge Konferenzdiät.

Die Resonanz zu “Warum agile Teams nichts mit Business-Agilität zu tun haben” war sensationell. In 100 Prozent der Fälle sind nach dem Vortrag Leute zu mir gekommen, weil sie sich und ihr Unternehmen im Gesagten völlig wiedergefunden haben. Neben Keynotes bei der Lean Kanban North America, beim Scrum Gathering in Kapstadt, bei den Lean London Kanban Days und bei der Agile Central Europe zuletzt in Krakau habe ich viele Impulsvorträge in Unternehmen gehalten, aus denen sehr oft weitere Workshops entstanden sind, um die vorhandenen Problematiken zu bearbeiten. Das alles spielt natürlich mit meinem Modell der Flight Levels zusammen, das international gerade ziemlich abhebt – darüber bin ich erstaunt, ich fühle mich geehrt und ich bin dankbar, dass sich Menschen in Unternehmen auf Basis meines Inputs damit beschäftigen, wie es besser laufen könnte. Viele erkennen, dass ein fertiges Framework sie bei Skalierungsfragen nicht weiterbringt, sondern dass jede Organisation individuelle Lösungen braucht. Durch den Lehrgang zum Enterprise Kanban Coach gibt es inzwischen auch einige fachlich hervorragende Leute, die mit der richtigen Einstellung an die Arbeit herangehen und wissen, wie man das Flight-Level-Modell sinnvoll anwendet.

An diesen Themen werde ich auf jeden Fall dranbleiben und das ist auch der Plan für das kommende Jahr: Die Erfahrungen aufarbeiten und darauf basierend weiterdenken. Für Inhouse-Vorträge genauso wie für Anregungen stehe ich klarerweise zur Verfügung!

Aber einen hab ich noch: Am 20. November 2018 halte ich die Keynote bei der Agile Leadership Nürnberg. Ich freue mich, wenn wir uns dort sehen!


Vielen Dank an Oliver Finker für das super Foto.

Klaus Leopold

2 comments

  1. Anton Reply

    Lieber Klaus,

    erhol dich gut!

    • Klaus Leopold Reply

      Vielen Dank 🙂

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.