+43-676-330-4803KontaktImpressum en de

Training

Kanban anwenden – KMP I

Dieses Training ist ausgebucht!
Bitte wähle hier einen anderen Termin aus.

Kanban in Aktion! Im 2-tägigen Training „Kanban anwenden, KMP I“ geht es in vertiefter Form um die Hard Facts. Dieses solide Grundlagentraining bereitet Dich darauf vor, Kanban unmittelbar in Deiner Organisation einzuführen oder ein bestehendes Kanban-System auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Wir sprechen über aussagekräftige Visualisierung, über die Effekte von Push vs. Pull, WIP-Limits, wie man einen Arbeitsfluss etabliert und wie Kanban auf verschiedenen organisatorischen Ebenen eines Unternehmens funktioniert. Das Trainings zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug aus. Und das Beste ist: Bau dein eigenes Kanban-System für deinen individuellen Kontext im Training!

  • "Absolut empfehlenswert! Klaus hat großartige Praxiserfahrungen und lässt uns mit viel Witz und Scharfsinn daran teilhaben. Danke!"

    Claus-Peter Seichter, nextlevel change, Frankfurt a.M., DE
  • "Das Training mit Klaus in Zürich war voller Energie, Abwechslung und spannenden Inhalten. Besonders gut gefallen hat mir, dass wir Zeit hatten, über konkrete Probleme und Fragen aus der Praxis zu sprechen und dass Klaus von seinen Erfahrungen mit zu diesen Themen bei seinen verschiedenen Kunden berichtet hat."

    Lasse Lommel, B_I MEDIEN GmbH, Kiel
  • "Klaus Leopold versteht es, innerhalb kurzer Zeit nicht nur die Mechanik von Kanban zu vermitteln, sondern viel mehr den Spirit dahinter weiter zu geben!"

    Joachim Ambrosius, DB Vertrieb, Frankfurt, DE
  • "Toller Workshop. Sehr praxisnah und verständlich. Wir im Team können es kaum erwarten, das Erlernte in die Realität umzusetzen."

    Lara Konakci, DORNIEDEN Generalbau GmbH, Köln, DE
  • "Energetic, clear & pragmatic."

    Kulawat Wongsaroj, Lean-in, Bangkok, TH
  • "Das Training ist in jedem Fall auch für Menschen zu empfehlen, die Kanban schon in der Theorie und Praxis gut kennen. Das Training zeigt die Flexibilität von Kanban und bietet viele neue Sichtweisen auf das Systemdenken. Als I-Tüpfelchen ist das Training witzig und undogmatisch."

    David Kunz, SPRINGER nature,Berlin, DE
  • "Ich würde in kürzester Zeit Teil des Geschehens. Nun hat mich das Kanbanfieber gepackt. Will es am besten gleich ausprobieren!"

    Andreas Memmesheimer, METRO-nom GmbH, Düsseldorf, DE
  • "Sehr gut - Klaus macht das sehr sympathisch und souverän. Der Wechsel zwischen Theorie und Eigenarbeit ist sehr gut gelungen."

    Bernhard Brabec, Helsana Versicherungen AG, Zürich, CH

Beschreibung

In „Kanban anwenden“ beschäftigst du dich intensiv mit der Funktionsweise von Kanban und mit der systematischen Herangehensweise an die Arbeit mit einem Kanban-System. Das sind die Themen, die du für eine effektive Implementierung brauchst bzw. die du prüfen solltest.

Wichtig ist uns die Orientierung an der Praxis. Die Theorie wird kurz und knackig auf eine verständliche Art und Weise präsentiert, damit du die Wirkweise sofort an konkreten Problemstellungen ausprobieren kannst. Egal, ob Produktentwicklung, Support, IT- oder Dev-Ops, Soft- oder Hardwareentwicklung und auch Bereiche wie Marketing, oder Personalwesen (HR), du bekommst durch den Praxisbezug in diesem Training Antworten zu deine spezifischen Fragen und Herausforderungen.

Bau dein eigenes Kanban-System für deinen individuellen Kontext im Training! Visualisierung, Arbeitsfluss, WIP-Limits, Problembehandlung und Metriken - alles, was du für den Einsatz deines eigenen Kanban-System braucht. Die im Kurs gebauten Kanban-Systeme haben einen Reifegrad, dass sie mit ca. 2-3 Stunden Aufwand nach dem Kurs direkt in Betrieb genommen werden können. Konkreter und noch praxisorientierter geht es nicht!

Ziele des Trainings und die Frage, für wen es das richtige ist

Du willst wissen, wie Kanban geht und du kommst alleine ins Training? Das Training vermittelt alle Grundlagen von Kanban und setzt auf praxisnahe Übungen. Wichtig ist uns, dass du die Denkweise verstehst und richtig einschätzen kannst, wo und wie Kanban in dein Umfeld passt. 

Du hast konkrete Pläne und willst Kanban in deinem Umfeld starten? Dann kommt am besten gleich zu dritt! Mit drei TeilnehmerInnen aus deinem Bereich entsteht ein kleines Kanban-Change-Team, das während des Trainings am eigenen Kontext arbeiten kann. Du gehst also mit einem Entwurf deines eigenen Kanban-Systems nach Hause.

Du hast Kanban bereits im Einsatz? Damals hast du auf eigene Faust losgelegt und jetzt fragst du dich, ob du es richtig angepackt hast? Das Training ist deine Chance, um es herauszufinden! Bau dein Kanban-System unter professioneller Anleitung noch einmal und vergleiche das Resultat mit dem System, was du in der Praxis im Einsatz hast. So entsteht ein (wahrscheinlich recht umfangreiches) Verbesserungs-Backlog für dein System.

Nicht im richtig Training bist du, wenn es dir um Kanban in der Produktion geht. Auch wenn die Thematiken nah aneinander liegen, gibt es einige entscheidende Unterschiede zwischen der Wissenarbeit (richtig im Training!) und der Optimierung von Produktionsprozessen, Just-In-Time Abläufen und intelligenter Lagerhaltung. So eindeutig ist das nicht? Entscheidungshilfe gefragt? Einfach anrufen: +43-676-330-4803!

Für das Kanban anwenden Training ist kein spezielles Vorwissen erforderlich.

Inhalt/Themen

  • Was ist Kanban und warum funktioniert es so gut?
  • Flight Levels - Wo im Unternehmen kann Kanban eingesetzt werden?
  • Visualisierung von Arbeit und Arbeitsfluss
  • Richtiges verstehen und setzen von WiP-Limits
  • Pull vs. Push
  • Flussbasiertes Arbeiten
  • Agile Skalierung mit Kanban - von 5 bis 2000 Personen
  • Kombination Kanban und Scrum (oder anderen agilen Methoden)
  • Feedback Loops - Meetings in Kanban
  • Basismetriken und Messungen
  • Erfolgreich mit Kanban starten

Ort: Frankfurt am Main, DE

Frankfurt Marriott Hotel Hamburger Allee 2 DE – 60486 Frankfurt am Main <>

Zeit: 9:00-17:00

Inkl. 1h Mittagspause und kurzen Pausen am Vor- und Nachmittag. Gilt für beide Trainingstage.

Trainer: Klaus Leopold, AKT & KCP & Florian Junglas, AKT & KCP

Dr. Klaus Leopold, Informatiker und Kanban-Pionier, verfügt über langjährige Erfahrung als Lean- und Kanban-Berater sowie als Trainer mit ungefähr 1000 Workshop- und Trainings-TeilnehmerInnen pro Jahr. Er berät weltweit tätige Unternehmen bei der Einführung von Lean und Kanban, den damit verbundenen Change-Prozessen und in der Optimierung ihrer Wertschöpfung. Klaus ist Autor von "Kanban in der Praxis" und Co-Autor des Standardwerks "Kanban in der IT".  Er spricht regelmäßig auf renommierten Lean- und Kanban-Konferenzen weltweit und wurde 2014 in San Francisco mit dem Brickell Key Award für "outstanding achievement and leadership" ausgezeichnet.Klaus veröffentlicht seine aktuellen Gedanken und Erlebnisse in der Welt von Lean, Kanban und Management auf seinen Blog www.LEANability.com und man kann ihm unter @klausleopold auf Twitter folgen.
Florian Junglas, Ingenieur für Kommunikationstechnik und Kanban-Enthusiast.
Seit langer Zeit im Großkonzern arbeitend, lernte er durch Kanban Mittel und Wege kennen, viele der typischen Dysfunktionaltitäten in seinem Arbeitsalltag zu bekämpfen.
Da er diese Erkenntnisse nicht für sich behalten konnte, arbeitet er seitdem innerhalb des Konzerns als Kanban Coach und Trainer um „seine“ Firma jeden Tag ein Stückchen besser zu machen.
Florian hat seine Kanbanausbildung bis zum KCP bei Klaus Leopold absolviert und gehört zu den Absolventen des ersten Enterprise Kanban Coach Lehrgangs. Seit letztem Jahr ist er auch akkreditierter Kanban Trainer.

Zielgruppe: Jeder der Kanban einführen möchte

Projektmanager, Produktmanager, Teamleiter, Gruppenleiter, Coaches, Prozessverantwortliche…

Zertifizierung: LKU - KMP I Training

Ein KMP I Training ist die erste Stufe auf dem Weg zum Kanban Management Professional (KMP).

Sprache: Deutsch

Im Training sprechen wir Deutsch.

Nimm 3 zahl 2! € 1.260,- exkl. MWSt. Teilnehmerpreis bei 3 Buchungen*

€ 1.890,- exkl. MWSt. 1 Teilnehmer*

* Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer Personen Ihrer Organisation am Training, um gemeinsames Reflektieren über den unternehmensinternen Einsatz von Kanban zu ermöglichen und die Weitergabe der erlebten Trainingsinhalte zu erleichtern. Dies erhöht den Wirkungsgrad sowie die Nachhaltigkeit des Trainings und somit den Wert Ihrer Investition.