+43-676-330-4803KontaktImpressum en de

Training

Kanban anwenden – KMP I

Achtung Warteliste!

Kanban in Aktion! Im 2-tägigen Training „Kanban anwenden“ geht es in vertiefter Form um die Hard Facts. Dieses solide Grundlagentraining bereitet Sie darauf vor, Kanban unmittelbar in Ihrer Organisation einzuführen oder ein bestehendes Kanban-System einem Review zu unterziehen. Wir sprechen über aussagekräftige Visualisierung, über die Effekte von Push vs. Pull, wie man einen Arbeitsfluss etabliert und wie Kanban auf verschiedenen organisatorischen Ebenen eines Unternehmens funktioniert. Alle Übungen stammen aus der Praxis bzw. sind direkt auf die alltägliche Arbeit mit Kanban anwendbar.

  • "Great content, great trainers, great presented!"

    Terrence Reddy, Momentum, Johannesburg, ZA
  • "Very useful training where I can apply the knowledge immediately. And Klaus is an excellent instructor!"

    Praweena Sriprayoonsakul, ExxonMobil Limited, Bangkok, TH
  • "Das Training gab sehr viele Impulse für meine Arbeit, die ich in der nächsten Zeit ausprobieren möchte. Es war sehr wertvoll!"

    Armin Ruhland-König, ING-DiBa, Frankfurt, DE
  • "Sehr praxisnahes Training! Die Mächtigkeit von Kanban wird anhand von Simulationen und Übungen auf eindrückliche Art aufgezeigt. Lehrreich, unkompliziert und unmittelbar."

    Jacek Jonczy, Innovation Process Technology AG, Zug, CH
  • "Try to arrange stand-up meetings with MORE strategy thinking."

    Koranat Vongsayan, Bank of Ayudhya PCL., Bangkok, TH
  • "Klaus Leopold zeigt in seinen Trainings prägnant und eindrucksvoll, worauf es bei der Prozessverbesserungen in Unternehmen wirklich ankommt. Konzentration auf das Wesentliche: Outcome und Wertgenerierung statt blinder Effizienzsteigerung."

    Florian Meyer, Hamburg, DE
  • "Das war ein sehr aufschlussreiches Training mit vielen AHA-Erlebnissen. Ich freue mich schon auf das nächste mal."

    Ingo Kraus, Deutsche Bahn Systel GmbH, Frankfurt, DE
  • "Es waren zwei wirklich inspirierende Tage mit Klaus, die viel Bekanntes nochmal in ein neues Praxislicht gerückt haben."

    Florian Hanß, cleverbridge AG, Köln, DE

Beschreibung

Mit Kanban in der Wissensarbeit starten Sie am besten auf einer soliden Wissensbasis. In „Kanban anwenden“ beschäftigen Sie sich intensiv mit Prinzipien, Funktionsweisen von Kanban und mit der systematische Herangehensweise an die Arbeit mit einem Kanban-System, also den Themen, die Sie für eine effiziente und zielgerichtete Implementierung brauchen bzw. die Sie prüfen sollten. 

Praktische Arbeit am Kanban-System
Wichtig ist uns die Orientierung an der Praxis. Theorien werden kurz und einfach verständlich präsentiert, damit Sie ihre Wirkweise sofort an konkreten Problemstellungen ausprobieren können – am besten an Ihren eigenen! Egal, ob Produktentwicklung, Support, IT-Ops, Soft- oder Hardwareentwicklung zB. im Automotivbereich oder ein scheinbar ganz fremdes Thema: Sie bekommen durch den Praxisbezug in diesem Training Antworten zu Ihren spezifischen Fragen und Herausforderungen.

Im Training haben Sie die Möglichkeit, ein erstes Kanban-System für Ihren eigenen Kontext zu entwerfen. Dabei berücksichtigen Sie die passende Visualisierung, den Arbeitsfluss, erste Metriken und natürlich die WIP-Limits. Und Sie beschäftigen sich auch mit der Frage, auf welcher organisatorischen Ebene Sie am besten mit Kanban beginnen.

Nicht im richtig Training sind Sie, wenn es Ihnen um Kanban in der Produktion geht. Auch wenn die Thematiken nah aneinander liegen, gibt es einige entscheidende Unterschiede zwischen der Wissenarbeit (richtig im Training!) und der Optimierung von Produktionsprozessen, Just-In-Time Abläufen und intelligenter Lagerhaltung. Entscheidungshilfe gefragt? Einfach anrufen: 436763304803!

Ziele des Trainings

Sie wollen wissen, wie es geht und kommen alleine? Das Training vermittelt alle Grundlagen von Lean Kanban und setzt auf praxisnahe Übungen. Wichtig ist uns, dass Sie die Denkweise verstehen und richtig einschätzen können, wo und wie Kanban in Ihr Umfeld passt. So werden Sie das im Training erlernte Handwerkszeug zielgerichtet einsetzen können.

Sie haben konkrete Pläne und wollen Kanban in Ihrem Umfeld starten? Dann kommen Sie am besten gleich zu dritt! Mit drei TeilnehmerInnen aus Ihrem Bereich entsteht ein kleines Kanban-Change-Team, das während des Trainings am eigenen Kontext arbeiten kann. Sie gehen also mit einem Entwurf Ihres eigenen Kanban-Systems nach Hause.

Sie haben Kanban im Einsatz? Damals haben Sie auf eigene Faust losgelegt und jetzt fragen Sie sich, ob Sie es richtig angepackt haben? Bringen Sie einfach Fotos und Unterlagen mit und wir sehen uns das gemeinsam an. Im Training setzen Sie sich noch einmal mit der Theorie auseinander und nutzen die Übungen und die Augen der anderen TeilnehmerInnen, um Ihr eigenes System zu prüfen. So entsteht eine (wahrscheinlich ziemlich lange) Hausaufgabenliste für Ihr System.

Inhalt/Themen

  • Was ist Kanban?
  • Visualisierung
  • Verstehen und richtiges Setzen von WiP-Limits
  • Pull vs. Push
  • Flussbasiertes Arbeiten
  • Flight Levels – Wo im Unternehmen kann Kanban eingesetzt werden?
  • Agile Skalierung mit Kanban – von 5 bis 2000 Personen
  • Kombination Kanban und Scrum (oder anderen agilen Methoden)
  • Feedback Loops – Meetings in Kanban
  • Basismetriken und Messungen
  • Erfolgreich mit Kanban starten

Ort: Wien, AT

Design Thinking Space Wien
Absberggasse 27, Stiege 7, Top 13 
1100 Wien 

<<>>

Zeit: 9:00-17:00

Inkl. 1h Mittagspause und kurzen Pausen am Vor- und Nachmittag. Gilt für beide Trainingstage.

Trainer: Klaus Leopold, AKT & KCP

Dr. Klaus Leopold, Informatiker und Kanban-Pionier, verfügt über langjährige Erfahrung als Lean- und Kanban-Berater sowie als Trainer mit ungefähr 1000 Workshop- und Trainings-TeilnehmerInnen pro Jahr. Er berät weltweit tätige Unternehmen bei der Einführung von Lean und Kanban, den damit verbundenen Change-Prozessen und in der Optimierung ihrer Wertschöpfung.

Klaus ist Autor von “Kanban in der Praxis” und Co-Autor des Standardwerks “Kanban in der IT”.  Er spricht regelmäßig auf renommierten Lean- und Kanban-Konferenzen weltweit und wurde 2014 in San Francisco mit dem Brickell Key Award für “outstanding achievement and leadership” ausgezeichnet. Er veröffentlicht seine aktuellen Gedanken und Erlebnisse in der Welt von Lean, Kanban und Management auf seinen Blog www.LEANability.com und man kann ihm unter @klausleopold auf Twitter folgen. 

Zielgruppe: Jeder der Kanban einführen möchte

Projektmanager, Produktmanager, Teamleiter, Gruppenleiter, Coaches, Prozessverantwortliche…

Zertifizierung: LKU - KMP I Training

Ein KMP I Training ist die erste Stufe auf dem Weg zum Kanban Management Professional (KMP).

Sprache: Deutsch

Im Training sprechen wir Deutsch.

Nimm 3 zahl 2!
€ 1.193,- exkl. MWSt.
Teilnehmerpreis bei 3 Buchungen*

€ 1.790,- exkl. MWSt.
1 Teilnehmer*

* Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer Personen Ihrer Organisation am Training, um gemeinsames Reflektieren über den unternehmensinternen Einsatz von Kanban zu ermöglichen und die Weitergabe der erlebten Trainingsinhalte zu erleichtern. Dies erhöht den Wirkungsgrad sowie die Nachhaltigkeit des Trainings und somit den Wert Ihrer Investition.

Warteliste was ist das?
Im Sinne der Qualität ist die Anzahl der Teilnehmer limitiert und in diesem Training sind keine Plätze mehr frei. Allerdings sind einige Plätze bis jetzt lediglich reserviert, d.h. es kann sein, ein paar Restplätze ergeben sich doch noch. Die füllen wir dann von der Warteliste auf. Wir merken Sie gerne vor!

Warteliste