+43-676-330-4803KontaktImpressum en de

Training

Kanban verbessern – KMP II

Die Basics von Kanban sitzen und es läuft bereits im Praxiseinsatz? Und trotzdem haben Sie das Gefühl: „Da muss doch noch was gehen?“ Da geht ganz sicher noch was und das zeigen wir Ihnen in „Kanban verbessern“. Im Kanban-Training für Fortgeschrittene beschäftigen wir uns mit Skalierung, Verbesserung und Forecasting – also mit Themen, für die ein System eine gewisse Reife braucht. Diese zwei Tage stehen aber vor allem im Zeichen der punktgenauen Verbesserung durch den Austausch unter Praktikern. Sie werden in diesen beiden Tagen das Potenzial erkennen, das in Ihrem Kanban-System noch immer steckt, selbst wenn Sie bereits erfolgreich unterwegs sind.

  • "Awesome learning experience!"

    Marietjie Stapelberg, MMI Group Ltd, Johannesburg, ZA
  • "Ein Füllhorn an praktischen Kanban-Erfahrungen aus der realen Welt von Kanban-Anwendern!"

    Harald Unger, Magna Steyr, Graz, AT
  • "Kanban verbessern scheint zunächst nicht viel Stoff zu sein, aber es ist verdammt mächtiger Stoff, der die tägliche Arbeit revolutionieren wird!"

    Florian Junglas, Deutsche Telekom AG, Bonn, DE
  • "Bei weitem das beste Seminar seit langem und absolut empfehlenswert. Geballte Ladung an Kanban-Techniken und Wissen in lockerer Atmosphäre. Durch die Abwechslung von Klaus und Dan und durch den Einsatz unterschiedlicher Präsentationstechniken und Gruppenarbeiten absolut kurzweilig. Besonders der Einstieg mit lockeren Kennenlernspielen hat wesentlich dazu beigetragen, dass sich die Gruppe selbst sehr schnell gefunden hat und gut harmonierte."

    Andrea Tanner, Wietersdorfer Finanz und Beteiligungs GmbH, Klagenfurt, AT
  • "Awesome! Very informative and confirming...helped me answer all my questions I came here with... Lots to think about and transfer."

    Katherine Champion, Johannesburg, ZA
  • "Fantastic presentation. Visual, engaging, well-structured, thought provoking and collaborative. Well Done! Thanks!"

    Elijah Skidmore, LDS Church, Salt Lake City, UT, US
  • "Mindblowing! Now I know, that there is more than "just" simulate data to forecast!"

    Mathias Schröder, Kühne + Nagel, Hamburg, DE
  • "Kanban verbessern: Jede Menge Learnings, Ideen und Inspiration. Die Kombination aus unvergleichlichem Trainer (Klaus was being Klaus 🙂 und starker Teilnehmergruppe erzeugen ein unbezahlbares Erfahrungsjuwel. Danke LEANability!"

    Arne Christmann, OPITZ CONSULTING, Gummersbach, DE

Beschreibung

„Kanban verbessern“ ist ein Training für Fortgeschrittene, die Kanban bereits aktiv nutzen und bestehende Systeme weiterentwickeln wollen. Hier lernen Sie die Techniken kennen, mit denen Sie das volle Potenzial Ihres Kanban-System nutzen können.

Forecasting „Wann wird die Arbeit fertig?“ und „Wie viele Arbeiten könnt ihr in einem gewissen Zeitraum liefern?“ Diese Fragen beantworten Sie in Zukunft mit treffsicheren Vorhersagen ohne das leidige Schätzen. Wir üben den Umgang mit Eintrittswahrscheinlichkeiten und wie man mit Hilfe von Monte-Carlo-Simulationen mehr als 90 Prozent realistisch erreicht werden können. Klingt schwierig, aber Sie brauchen nicht mehr als die vier Grundrechnungsarten und einen Taschenrechner für präzise Terminzusagen.

Skalierung Ein weiterer Schwerpunkt von KMP II ist die Antwort auf die Frage: Wie stimmt man Kanban-Systeme auf verschiedenen hierarchischen und funktionalen Ebenen optimal aufeinander ab, wie vernetzt man sie und integriert sie zu einem großen Ganzen? Die bloße Multiplikation von Methoden füllt lediglich die Kassen von Beratern. Wir sehen uns anhand realer Beispiele hingegen an, wie man die Wertgenerierung angesichts von Abhängigkeiten unternehmensweit verbessert.

Miteinander und voneinander lernen LEANability steht für Praxis, Erfahrung und vor allem Pragmatismus. Theorie setzen wir dort ein, wo sie für das grundlegende Verständnis nötig ist – allerdings nie in epischen Längen, sondern fokussiert. Alles, was Sie von uns im Training hören, haben wir in der täglichen Arbeit mit Kunden erprobt und dank des Feedbacks ständig weiterentwickelt. Und so soll es auch für Sie in diesem Training sein: Sie profitieren von den Erfahrungen der anderen, erhalten Feedback zu Ihrem System und lernen ausschließlich Praktiken kennen, die in anderen Unternehmen bereits im Einsatz sind. Abgerundet wird das Ganze durch jede Menge Input von Klaus, einem der dienstältesten Kanban-Trainer weltweit. Der Preisträger des Brickell Key Awards, Autor und Berater hat umfangreiche Erfahrung mit Kanban-Systemen unterschiedlicher Größen und in den verschiedensten Branchen.

Ziele des Trainings

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Ihren eigenen Kanban-Systemen einen Verbesserungsschub zu geben.
  • Präzise Aussagen darüber zu treffen, wann Arbeit fertig wird.
  • Ihr Kanban-System zu skalieren und somit noch mehr Wertgenerierung in Ihrem Unternehmen sicherzustellen.
  • Die wichtigsten weiterführenden Flusskonzepte in die Praxis umzusetzen.

Vorrausetzungen

  • Eigene praktische Erfahrungen mit Kanban und die Bereitschaft diese zu teilen.
  • Solides Kanban Grundwissen zB aus einem vorhergehenden Kanban Training (ideal KMP I) oder umfassendem Literaturstudium.

Sie sind nicht sicher, ob Sie die Vorraussetzungen erfüllen?
Fragen Sie uns einfach: 43-676-330-4803 oder office@LEANability.com

Inhalt/Themen

  • Kanban Refresh
  • Kanban im Großen
  • Kanban skalieren, Wertgenerierung optimieren
  • Metriken
  • Termin-Forecasts für eine Arbeit
  • Termin-Forecasts für mehrere Arbeiten (zB Releases, Sprints)
  • Können Sie Ihrem Forecast trauen?
  • Ökonomische Priorisierungs-Entscheidungen treffen
  • Treffen von Sequencing- und Scheduling-Entscheidungen

Zielgruppe: alle die ein bestehendes Kanbansystem verbessern möchten

Projektmanager, Produktmanager, Linien-Manager, Teamleiter, (Agile) Coaches, Scrum Master, Product Owner

Das „Kanban verbessern“ Training richtet sich an alle, die bereits praktische Erfahrungen mit Kanban haben und die ihr Kanban verbessern und skalieren wollen. Wir dürfen auch immer wieder mittlere und höhere Manager als Trainingsteilnehmer begrüßen, die vor allem daran interessiert sind, mehr als nur einzelne Teams zu agilisieren. Auch Programm-Manager und Projektleiter, die die Koordination in ihrem Programm bzw. Projekt verbessern wollen, ohne große Änderungen durchzuführen oder die in einer agilen Organisation die Arbeit von mehreren Scrum-Teams koordinieren wollen, sind im Kanban verbessern Training richtig.

Ort: Zürich, CH

Venue tbd,
Zürich

Zeit: 9:00-17:00

Inkl. 1h Mittagspause und kurzen Pausen am Vor- und Nachmittag. Gilt für beide Trainingstage.

Trainer: Klaus Leopold, AKT & KCP

Dr. Klaus Leopold, Informatiker und Kanban-Pionier, verfügt über langjährige Erfahrung als Lean- und Kanban-Berater sowie als Trainer mit ungefähr 1000 Workshop- und Trainings-TeilnehmerInnen pro Jahr. Er berät weltweit tätige Unternehmen bei der Einführung von Lean und Kanban, den damit verbundenen Change-Prozessen und in der Optimierung ihrer Wertschöpfung. 

Klaus ist Autor von „Kanban in der Praxis“ und Co-Autor des Standardwerks „Kanban in der IT“.  Er spricht regelmäßig auf renommierten Lean- und Kanban-Konferenzen weltweit und wurde 2014 in San Francisco mit dem Brickell Key Award für „outstanding achievement and leadership“ ausgezeichnet. Er veröffentlicht seine aktuellen Gedanken und Erlebnisse in der Welt von Lean, Kanban und Management auf seinen Blog www.LEANability.com und man kann ihm unter @klausleopold auf Twitter folgen. 

Zertifizierung: LKU - KMP II

LKU – KMP II Sie haben bereits ein KMP I Training o.ä. besucht? Dann erwerben Sie mit dem Besuch dieses Trainings den Titel Kanban Management Professional (KMP).

Sie sind nicht so sicher ob Ihr bereits besuchtes zertifiziertes Kanban Training die Vorraussetzungen erfüllt? Dann lassen Sie uns mal für Sie nachsehen!

Sprache: Deutsch

Auf der Suche nach Trainingsterminen in englischer Sprache? Wechseln Sie bitte die Spracheinstellung der Website für die entsprechende Auswahl.

Nimm 3 zahl 2!
CHF 1.460,- exkl. MWSt.
Teilnehmerpreis bei 3 Buchungen*

CHF 2.190,- exkl. MWSt.
1 Teilnehmer*

* Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer Personen Ihrer Organisation am Training, um gemeinsames Reflektieren über den unternehmensinternen Einsatz von Kanban zu ermöglichen und die Weitergabe der erlebten Trainingsinhalte zu erleichtern. Dies erhöht den Wirkungsgrad sowie die Nachhaltigkeit des Trainings und somit den Wert Ihrer Investition.

Jetzt anmelden!